1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. „Es ist wenig ermutigend“

  8. >

Steinhagener Hausarzt Dr. Tilmann Bode kritisiert geringe Impfstoffmengen und das Impfzentrum

„Es ist wenig ermutigend“

Steinhagen

„Wir haben die Faust geballt in der Tasche“, sagt Dr. Tilmann Bode. Der Steinhagener Hausarzt bringt damit seinen Unmut und den seines Kollegen Robert Zimmer auf den Punkt – die Unzufriedenheit angesichts eines erheblichen Ungleichgewichts zwischen zugeteilten Impfstoffmengen und dem Auftrag, diejenigen Patienten mit schweren Erkrankungen schnell zu impfen.

Annemarie Bluhm-Weinhold

Dr. Tilmann Bode kritisiert die Impfpraxis. Foto: Bluhm-Weinhold

„Wir sehen das Impfen als unsere Pflicht gegenüber unseren schwerkranken Patienten an“, betont Bode. Er stellt aber zugleich fest: „Ich habe den Eindruck, dass das Impfzentrum diese Hochrisiko-Patienten mit Attest ab- und an uns zurückweist“, so Bode.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!