1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Literarischer Advent bei Hörmann Amshausen

  8. >

Gemeindebeschreiber Jascha Riesselmann liest in der Werkshalle

Literarischer Advent bei Hörmann Amshausen

Steinhagen

Seine Zeit als Gemeindebeschreiber in Steinhagen ist seit Ende Juni zwar vorbei. Doch im Rahmen des Literarischen Adventskalenders ist Jascha Riesselmann für ein Gastspiel zurückgekehrt.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Gemeindebeschreiber Jascha Riesselmann las im nüchternen Ambiente der Hörmann-Werkshalle nicht nur Weihnachtliches. Foto: Manuela Heinig

Er holte das nach, was im Frühjahr im Rahmen des vom Land geförderten Dritte-Orte-Projekts „Kultur am Kirchplatz“ zeitlich nicht mehr geklappt hat: eine Lesung bei der Firma Hörmann in der Werkshalle.

"Sterntaler-Harfe" kommt nicht

35 Interessierte hörten sich im nüchternen Ambiente der Produktionsstätte von Garagentoren, aber mit einem Becher Punsch aus der Hörmann-Kantine „eine etwas andere Variante des Literarischen Adventskalenders“, wie Gemeindebibliothekarin Manuela Heinig sagte, an.

Jascha Riesselmann las einige Texte, die in seiner Zeit als Gemeindebeschreiber entstanden sind. Er hatte aber auch einiges neu verfasst für die Veranstaltung:  Texte passend zum Winter und zur Adventszeit.

Startseite
ANZEIGE