1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Schon wieder stehlen Unbekannte Messing in Steinhagen

  8. >

Firma wird zum zweiten Mal binnen weniger Tage heimgesucht: Diesmal fehlen 1500 Kilogramm Späne aus einer Absetzmulde

Schon wieder stehlen Unbekannte Messing in Steinhagen

Steinhagen

Schon zum zweiten Mal binnen weniger Tage haben Diebe in Steinhagen Messing gestohlen. In der Nacht von Freitag auf Samstag (1. Juli, 18.30 Uhr, bis 2. Juli, 5.30 Uhr) haben Unbekannte bei der selben Firma wie in der vergangenen Woche zugeschlagen. Diesmal wurden etwa 1500 Kilogramm Messingspäne aus einer Absetzmulde gestohlen.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (29./30. Juni) meldeten Mitarbeiter der Firma an der Liebigstraße einen Diebstahl (wir berichteten). Jetzt, beim zweiten Fall dieser Art, gelangten die Diebe erneut über einen Zugang an der Gottlieb-Daimler-Straße auf das Firmenareal.

Bisherigen Polizei-Ermittlungen zufolge dürften die Täter für den Diebstahl ein Transportfahrzeug benutzt haben. Mögliche Tatzusammenhänge werden durch Kriminalbeamte der Polizei Gütersloh im Zuge der eingeleiteten Ermittlungsverfahren geprüft.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 / 869-0 entgegen.

Startseite
ANZEIGE