1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Schwierigkeiten mit Humor meistern

  8. >

Jahreshauptversammlung: Steinhagener Landfrauen begrüßen Clownin Elaisa Schulz

Schwierigkeiten mit Humor meistern

Steinhagen (WB). Die aktuelle Landwirtschaftspolitik, unter anderem mit den jüngst verschärften Düngeregelungen, obendrein die Kritik an den Bauern rund um Insektensterben, teils nicht artgerechte Tierhaltung und Grundwasserverschmutzung – solche Themen werden auch bei den derzeit 121 Steinhagener Landfrauen diskutiert. Schließlich verstehen sich die Landfrauen auch als Botschafterinnen der heimischen Agrarprodukte. Und so befand Vorsitzende Gerda Feldmann bei der Jahreshauptversammlung am Montag: „Es wird immer gefordert: Den Tieren soll’s gut gehen. Und was ist mit den Bauern selbst? Auch ihnen sollte man faire und umsetzbare Bedingungen zugestehen – auch, damit sie eine artgerechte Tierhaltung überhaupt bewerkstelligen und finanzieren können!“

Volker Hagemann

Erneut haben die Steinhagener Landfrauen volles Programm. Das begann schon am Montag mit der Jahreshauptversammlung; dazu begrüßten die Vorsitzenden Gerda Feldmann (links) und Silvia Andrzejewski (rechts) Humortrainerin Elaisa Schulz. Foto: Volker Hagemann

Statt nur Negativem lieber eine konstruktive Haltung entwickeln

Ein ernstes Thema – wie man seinen oft umfangreichen Arbeitsalltag dennoch mit Humor und Leichtigkeit meistern kann, darüber sprach der Gast dieses Nachmittags: Humortrainerin Elaisa Schulz aus Bielefeld gab den etwa 70 anwesenden Landfrauen handfeste Strategien an die Hand. Etwa für Konfliktsituationen: „Da ist es wichtig, nicht gleich ausschließlich das Negative zu sehen, sondern eine konstruktive Haltung zu entwickeln – wie kann ich das Problem anpacken?“, so Schulz.

Um das zu vermitteln, komme ihr ihre Arbeit als Theaterpädagogin ebenso entgegen wie ihre Seminare für angehende Clowns: „Ein Clown hat immer ein inneres Ja zu allem. Da kann man ruhig mal scheitern, steht aber möglichst gleich wieder auf“, erklärte Elaisa Schulz.

Humortrainerin Elaisa Schulz

Schwierige Situationen kenne wohl jeder, so die ausgebildete Clownin und gab einen simplen Rat. „Es kann helfen, dann an etwas zu denken, was einen innerlich zum Lachen bringt.“ Zudem sei es wichtig, die innere Optimistin in sich zu wecken: „Sagen Sie nicht ‚Ja, aber...‘‚ sondern lieber ‚Ja, und…!‘.“ Und was wäre eine Clownin ohne rote Nase? Die erhielt am Ende jede der Besucherinnen – spätestens dann hat man wieder viel zu lachen, auch über sich selbst.

Positiv geriet im Übrigen auch der Rückblick auf das vergangene Jahr, den Landfrauen-Vorsitzende Gerda Feldmann gab. Erneut vielfältig ist das geplante Programm für 2020, von dem der Großteil der Termine und Aktivitäten feststeht; „wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen“, so Feldmann.

Das haben die Steinhagener Landfrauen 2020 vor:

18. Februar , 15 Uhr: Püfferchenbacken im Matthias-Claudius-Haus;

7. März: Frühjahrsempfang der Kreis-Landfrauen in Friedrichsdorf;

18. März: Besichtigung des Eierlikör-Paradieses Heitmann in Herzebrock-Clarholz (mit Anmeldung);

16. April: Frühstück im Hotel-Restaurant „Graf Bernhard 1344“ (mit Anmeldung);

5. Mai: Besichtigung des Leonardo-Outletcenters Bad Driburg;

7. Juni: Teilnahme am Steinhagener Umweltmarkt (Rathaus), um Mithilfe und Kuchen/Torten wird gebeten;

Juli: Grillabend auf dem Hof Andrzejewski;

August: Besichtigung von Deutschlands ältester Weberei, der Leinenfabrik in Wunstorf (mit Anmeldung);

September: Besuch der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort;

11. Oktober , 14.30 Uhr: Erntedankfest mit Kaffeetrinken und Programm auf Diekmanns Deele (mit Anmeldung);

27. bis 29. November: Landfrauen-Café im Historischen Museum anlässlich des Steinhagener Weihnachtsmarktes, um Mithilfe wird gebeten;

9. Dezember: Besuch eines Weihnachtsmarktes, voraussichtlich des Hamelner;

15. Dezember: Adventsfeier auf Feldmanns Deele (mit Anmeldung).

Weitere Informationen zum Programm der Steinhagener Landfrauen gibt es bei Gerda Feldmann, Telefon 0 52 04/34 59.

Startseite
ANZEIGE