1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Steinhagener Gymnasium verabschiedet 74 Abiturienten

  8. >

Große Feier am Dienstagabend in der Aula des Schulzentrums

Steinhagener Gymnasium verabschiedet 74 Abiturienten

Steinhagen

74 Schülerinnen und Schüler haben am Steinhagener Gymnasium ihr Abitur abgelegt. 69 mit der allgemeinen Hochschulreife, fünf mit der Fachhochschulreife. Und die beiden besten haben einen Schnitt von 1,1. Am Dienstagabend haben die Abiturientinnen und Abiturienten mit ihren Familien, Lehrerinnen und Lehrern groß gefeiert bei der Übergabe der Zeugnisse in der Aula des Schulzentrums.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

74 Schülerinnen und Schüler haben am Steinhagener Gymnasium ihr Abitur bestanden – 69 mit der allgemeinen Hochschulreife, fünf mit der Fachhochschulreife. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

An diesem Mittwoch steigt dort am Abend der Abi-Ball. Eine Premiere in der Aula. „Alles aus Glas, aber trotzdem keinen Durchblick“ – so hat der Jahrgang mit Blick auf das Schulgebäude, ihren „Glaspalast“, das Abi 2022 betitelt. Ein Motto, das die Jahrgangsstufenleiter Ute Kleinebenne und Lars Osterfeld dazu veranlasst, mit Putzeimer und Glasreiniger auf die Bühne zu kommen, denn als Moderatoren sollen sie für Durchblick sorgen. Dass sie selbst, als „Eltern“ dieses Jahrgangs seit 2014 diesen Durchblick gerade in der Coronazeit hatten, zeigte ihr Rückblick auf acht gemeinsame Jahre.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE