1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Technischer Defekt in Steckdose

  8. >

Ungewöhnlicher Einsatz für die Steinhagener Feuerwehr

Technischer Defekt in Steckdose

Steinhagen

Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz am späten Donnerstagabend in Steinhagen - wegen einer Steckdose.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Symbolbild. Foto: Boris Roessler/dpa

Ein Anwohner in der Egbertstraße hatte um Hilfe gebeten, weil eine Steckdose fühlbar warm geworden war und es verschmort roch, wohl kein Gerät angeschlossen war. „Es war absolut richtig, uns anzurufen“, sagte der stellvertretende Gemeindebrandmeister Andreas Kramme.

Ein Einsatz zur Brandverhütung: Denn tatsächlich stellten Mitglieder des Löschzugs Steinhagen fest, dass ein technischer Defekt in der Steckdose vorlag. Die Feuerwehr klemmte die Steckdose ab, so dass nichts weiter passieren konnte. Alles weitere werde ein Elektriker erledigen müssen, so Kramme.

Startseite
ANZEIGE