1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Uwe Seeler und der "Uwe-Ball" aus  Steinhagen

  8. >

Verstorbenes Fußball-Idol war Repräsentant vom Unternehmen B.O.S.

Uwe Seeler und der "Uwe-Ball" aus  Steinhagen

Steinhagen

Das verstorbene Fußball-Idol Uwe Seeler hatte einst enge Beziehungen zu Steinhagen – genauer gesagt zum Fußbälle-Hersteller B.O.S.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Uwe Seeler war mit seinem Steinhagener Geschäftspartner und Freund Otto Bierstedt im Quellental. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Unternehmenschef Otto Bierstedt hatte den HSV-Star und Nationalspieler 1961 als Repräsentant gewinnen können. Und mehr noch: B.O.S, mit starkem Marktanteil in Deutschland und international, entwickelte den „Uwe-Ball“, mit dem der Hamburger ausgesprochen erfolgreich stürmte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE