1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Verl
  6. >
  7. Erfahrungen im Rauchzelt

  8. >

Tag der offenen Tür der Löschgruppe Sürenheide

Erfahrungen im Rauchzelt

Verl-Sürenheide (ibe). »Wer sich noch nie in einem Raum mit dichtem Qualm fortbewegen und orientieren musste, weiß gar nicht, wie schwierig das ist«, sagt Löschgruppenführer Dirk Späte von der Löschgruppe Sürenheide.

Sie laden zum Tag der offenen Tür ein: (von links) Leiter der Feuerwehr Martin Wanders, stellvertretender Löschgruppenführer Michael Buschkamp, Löschgruppenführer Dirk Späte, Gründungsmitglied der Löschgruppe Herbert Rofalski, stellvertretender Löschzugführer des Löschzugs Verl, Raphael Fortkord.

Am Tag der offenen Tür, am Sonntag, 24. Juni, von 11 Uhr bis 18 Uhr können sich Interessierte selbst ein Bild davon machen und in einem speziellen Rauchzelt erfahren, wie sich ein Feuerwehrmann in einem brennenden Haus zurechtfinden muss. Außerdem wird die Funktion eines Rauchmelders demonstriert. Am Infostand der Jugendfeuerwehr können Besucher weitere Fragen zum Thema Brandschutz stellen.

Hüpfburg und Rollenrutsche für die Kinder

Bei einer Fahrzeugschau dürfen sich die Gäste auch mal an das Steuer eines Hilfeleistungslöschfahrzeugs setzen. Für Kinder dürfte keine Langeweile aufkommen, denn für sie werden eine Hüpfburg und eine Rollenrutsche aufgebaut. Mit dem Tag der offenen Tür möchte sich die Löschgruppe der Öffentlichkeit vorstellen. »In den letzten Jahren hat sich viel getan«, stellt der Löschgruppenführer heraus. Vor drei Jahren habe die Gruppe bei der Einweihung des Feuerwehrgerätehauses noch 19 Mitglieder gehabt, jetzt seien es mit den sechs unterstützenden Feuerwehrleuten von Nobilia bereits 36. »Wir platzen aus allen Nähten«, sagt stellvertretender Löschzugführer und Jugendfeuerwehrwart Michael Buschkamp. Der Ausbau der Feuerwehreinheit in Sürenheide an der Thaddäus­straße 103 ist schon seit längerer Zeit Thema. Mittlerweile ist ein Grundstück gefunden worden und der Neubau näher gerückt.

Die heimische Küche darf am Tag der offenen Tür kalt bleiben. Es gibt Leckeres vom Grill wie Steaks und Würstchen, dazu Salate, Pommes und ein Kuchenbuffet. Außerdem werden kühle Getränke und Cocktails angeboten.

Startseite
ANZEIGE