1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Verl
  6. >
  7. Eröffnung ja, aber noch keine Duschen

  8. >

Verl

Eröffnung ja, aber noch keine Duschen

Verl (rast)

Das Verler Freibad öffnet am Dienstag, 3. Mai, seine Türen - die Duschen sind aber noch nicht fertig.

Ab Dienstag, 3. Mai, kann im Verler Freibad wieder gebadet werden. Eröffnet wird um 6 Uhr.

Verl (rast) - „Ja, es bleibt beim 3. Mai.“ Auf Nachfrage der FWG bekräftige der Erste Beigeordnete Thorsten Herbst am Donnerstagabend im Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen noch einmal den Eröffnungstermin des Freibads. Das Bad öffnet am Dienstag um 6 Uhr seine Türen für die Saison.

Sekt, O-Saft und Donuts zur Begrüßung

Traditionell begrüßt Bürgermeister Michael Esken die ersten Gäste mit Sekt, O-Saft und Donuts. Auch Tradition: Am Eröffnungstag ist für Besucher der Eintritt frei. „Die Arbeiten an der Filteranlage wurden in dieser Woche abgeschlossen“, so Fachbereichsleiterin Martina Heitvogt. Duschen werde in der ersten Woche noch nicht möglich sein, da die Umbauarbeiten der Duschräume noch nicht abgeschlossen seien. Das sei auch in der zweiten Woche nach der Eröffnung noch nicht der Fall. Dann würden aber Dusch-Container aufgestellt, die aufgrund der längeren Lieferzeiten derzeit noch nicht zur Verfügung stünden. In der neuen Saison gelten die bekannten Öffnungszeiten und Preise.

Geöffnet ist das Freibad montags, mittwochs und freitags von 6 bis 20 Uhr, dienstags und donnerstags von 6 bis 19 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 7 bis 18 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Ende der Öffnungszeit. Erwachsene zahlen für die Einzelkarte 2,50 Euro, für eine Zwölfer-Karte 25 Euro. Für Jugendliche kostet die Einzelkarte 1 Euro, die Zwölfer-Karte 10 Euro und die Dauerkarte 15 Euro. Eine Familienkarte ist für 50 Euro erhältlich. Kinder bis sechs Jahre in Begleitung eines Erwachsenen haben freien Eintritt. Dauerkarten können im Bürgerservice oder online gekauft oder verlängert werden.

Startseite
ANZEIGE