1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Verl
  6. >
  7. Fahrzeug übersehen: drei Verletzte

  8. >

20-Jährige stößt beim Abbiegen auf der Paderborner Straße in Verl mit einem anderen Wagen zusammen

Fahrzeug übersehen: drei Verletzte

Verl (WB/gv). Drei Menschen wurden am Mittwochabend in Verl bei einem Unfall im Kreuzungsbereich der Paderborner und Bielefelder Straße verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt Foto: Guido Vogels

Die Fahrerin (20) eines schwarzen Opel Corsa aus Greven kam um 22.20 Uhr aus Richtung Kaunitz und wollte von der Paderborner Straße nach links in die Ortsmitte abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 48-jährigen Bielefelderin, die mit ihrem silberfarbenen Audi A4 auf der Bielefelder Straße geradeaus nach Kaunitz fahren wollte.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Die Audifahrerin und ihr 51 Jahre alter Ehemann, der als Beifahrer im Auto saß, erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieben.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. Die Paderborner Straße wurde für eineinhalb Stunden gesperrt.

Startseite