1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Verl
  6. >
  7. Stadion-Streit wird verhandelt

  8. >

Verwaltungsgericht Minden legt Termin fest

Stadion-Streit wird verhandelt

Verl (WB/jst). Jetzt steht der Termin fest: Am Dienstag, 25. April will das Mindener Verwaltungsgericht die Klage gegen die Baugenehmigung für den mehr als zwei Millionen Euro teuren Umbau und die Erweiterung der Sportclub-Arena verhandeln.

Inzwischen ist die neue Sportclub-Arena fertig. Am Verwaltungsgericht Minden ist allerdings noch eine Klage von Nachbarn anhängig. Foto: Thomas F. Starke

Die Sitzung vor der Ersten Kammer beginnt um 10 Uhr im Gerichtsgebäude, Königswall 8 in Minden. Dies teilte Hans-Jörg Korte, Pressedezernent des Verwaltungsgerichts, am Donnerstagvormittag auf Nachfrage dieser Zeitung mit.

Eingegangen war die Anwohnerklage am 22. Juni 2015. Sie richtete sich gegen die wenige Wochen zuvor von der Stadt Verl ausgestellte Baugenehmigung. In der Klagebegründung ging es in erster Linie um den Schutz vor Lärm und Licht. Verhandelt wird der

Verler Stadion-Streit unter dem Vorsitz von Richter Rolf-Lutz Weidemann. Es wird also ein Wiedersehen geben: Der Jurist saß schon im Jahr 2005 der Kammer vor, die über die Anwohnerklage der Paderborner Fußball-Arena urteilte. Die Anlieger vertrat damals wie heute Rechtsanwalt Heinrich Loriz.

Startseite