1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Verl
  6. >
  7. TV Verl bietet Hula Hoop und mehr an

  8. >

Verl

TV Verl bietet Hula Hoop und mehr an

Verl (gl)

Der Turnverein Verl hat sein neues Kursprogramm heraus gebracht. Zu den Angeboten gehören Tabata, Hula Hoop und Strong Nation. Auch für Kurse wie Step Aerobic und Yin Yoga wurden Übungsleiter gefunden, so dass sie wieder ins Programm aufgenommen werden konnten.

Neu im Angebot beim TV Verl: Hula Hoop. Die neuen Kurse können ab sofort gebucht werden. Foto:

Für die Kleinen ab acht Monaten ist das Purzelturnen am Nachmittag neu. Alt bewährte Workouts wie Zumba, Zirkeltraining, Intervalltraining und Fitnessboxen sind wieder geplant. Und auch für die Älteren ist mit Stuhl Yoga und dem Tanztreff etwas dabei. 

„Selbstverständlich ist auch der Entspannungsbereich mit Pilates, Yoga ab 50 und einem Entspannungsmix im Kursheft vertreten“, heißt es in einer Mitteilung des Turnvereins. Im nächsten Halbjahr sei zudem der Kampfsportbereich stark vertreten. 

Von den Judozwergen über Aikido, Iaido bis hin zu Selbstverteidigung für Frauen – bei verschiedenen Angeboten könne man sich austoben und mal etwas Neues ausprobieren. „Bei allen Kursen steht der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt“, schreibt der TV Verl. 

Schnuppertermin möglich

Bei vielen Angeboten ist wieder ein Schnuppertermin inklusive. „Somit kann wirklich jedes Alter und jeder etwas für sich in dem neuen, sehr umfangreichen Kursprogramm entdecken. Wer gute Vorsätze für mehr Bewegung umsetzen will, ist in diesem Halbjahr beim TV Verl richtig“, heißt es in der Mitteilung weiter. 

Ab Ende dieser Woche liegen die Kurshefte in Banken, Lebensmittelgeschäften und im Rathaus aus. Für weitere Informationen und Fragen steht die Geschäftsstelle des Turnvereins montags, mittwochs und freitags jeweils von 9 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 18 bis 21 Uhr unter 05246/3123 zur Verfügung. Anmeldungen für die einzelnen Kurse sind ab sofort über die Internetseite des TV Verl möglich.

Startseite