1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Verl
  6. >
  7. Verlerin erkundet Lieblingsflecken

  8. >

Katharina Schlangenotto gibt Tipps

Verlerin erkundet Lieblingsflecken

Verl (WB/keig). Namibia, Bali, USA, Laos, Indien: Die Verlerin Katharina Schlangenotto hat viele Länder gesehen. Und die 42-Jährige hat ihren Weg gefunden, andere Menschen mit zu nehmen. Lieblingsflecken heißt ihre Internetseite, auf der sie von bezaubernden Fleckchen der Welt berichtet.

Katharina Schlangenotto ist mit dem Rad unterwegs auf Block Island, einer Insel im Süden des US-Bundesstaates Rhode Island. Foto: WB

Reisen ist schon immer Teil ihres Lebens gewesen. Sie nennt es »Lust auf die Welt«. Auslandssemester und Praktika führen sie schon im Studium des Hotel- und Tourismusmanagements nach London, Paris, Fuerteventura oder Sardinien. In der Schulzeit am Verler Gymnasium geht sie für ein Jahr in die USA. Im Sommer 2014 steht für sie fest: »Ich möchte gerne einen Blog machen über das, was ich mache.«

Katharina Schlangenotto

Anfangs sei es ein klassischer Reiseblog gewesen, später kommt noch ihre Leidenschaft Yoga dazu. Denn Katharina Schlangenotto ist Yoga-Lehrerin, mittlerweile lebt sie auf Mallorca und betreut da die Ausbildung der Yoga-Lehrer. »Vom Reisen und Wohlfühlen« lautet der Untertitel ihrer Internetseite. Bis zu 10 000 Aufrufe zählt diese pro Monat.

Auf die Frage, welches Land sie am meisten beeindruckt hat, kommt schnell: »Namibia und ich haben eine Beziehung.« Sie habe vor Ort viel weinen müssen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag, 1. September, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Verl.

Startseite