1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Versmold
  6. >
  7. Brandanschlag auf Mercedes

  8. >

Polizei sucht Zeugen in Versmold

Brandanschlag auf Mercedes

Versmold

In einem Versmolder Wohngebiet ist ein Mercedes nachts ausgebrannt. Die Kripo hat Hinweise auf Brandstiftung.

Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Polizei- und Feuerwehrkräfte wurden vergangene Mittwochnacht (03. August gegen  00.45 Uhr) durch Zeugen über einen Pkw-Brand am Hohlweg informiert.

Erste Löschmaßnahmen führten die zunächst eingetroffenen Polizeibeamten aus. Die weitere und abschließende Löschung des Fahrzeugbrands übernahm ein Löschzug der Feuerwehr. Personen wurden nicht verletzt.

Mercedes aus dem Jahr 2016

Für die Dauer der Löscharbeiten sperrten Polizeikräfte den Bereich des Hohlwegs komplett. Bei dem Pkw handelt es sich um einen Mercedes C-Klasse Kombi, Baujahr 2016. Durch den Brand entstand am Fahrzeug Totalschaden.

Kriminalbeamte der Polizei Gütersloh übernahmen vor Ort erste Ermittlungen. Derzeitig gehen die Ermittler davon aus, dass das Feuer durch Brandstiftung entstanden ist.

Zeugen für Brandstiftung gesucht

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer hat verdächtige Geräusche gehört? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Startseite
ANZEIGE