1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Versmold
  6. >
  7. Neues Baugebiet in Bockhorst

  8. >

Klimaschutzsiedlung: Stadt Versmold informiert über 20 Grundstücke

Neues Baugebiet in Bockhorst

Versmold (WB). Für Bauwillige und interessierte Bürger gedacht ist die Informationsveranstaltung zur Klimaschutzsiedlung Bockhorst der Stadt Versmold am Donnerstag, 29. Juni. Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Energieberater Oliver Erdmann stehen für Fragen rund um das neue Wohndomizil zur Verfügung.

Stellen das neue Baugebiet in Bockhorst vor (von links): Energieberater Oliver Erdmann, sowie die Mitarbeiter der Verwaltung Bürgermeister Michael Meyer-Hermann, Axel Müller-Kölkebeck, Jürgen Jakob, Friedrich-Wilhelm Möhlmann und Fachbereichsleiter Dirk Niggemann. Foto:

Welche Firsthöhe eingehalten werden muss, welche Dachneigung vorgeschrieben ist, was der Unterschied zwischen einem Drei-Liter Haus und einem Passivhaus ist und viele weitere Themen werden an diesem Abend besprochen.

Um 19 Uhr werden im Gemeindehaus Bockhorst die Details für das neue Baugebiet vorgestellt. Dabei geht es unter anderem um die gestalterischen und planerischen Aspekte, aber auch mögliche Fördermittel. »Die Interessierten bekommen einen Planungsordner an die Hand, in dem auch ein Zeitplan und ein Bewerbungsbogen enthalten sind«, sagt Bürgermeister Michael Meyer-Hermann.

Kostenlose Energieberatung

Neben der Informationsveranstaltung können die Interessierten auch eine kostenlose Beratung mit Energieberater Oliver Erdmann vereinbaren. Zuvor geben die Mitarbeiter des Bauamtes eine generelle Auskunft und einen ersten wichtigen Hinweis zur möglichen Bebauung. Insgesamt stehen im ersten Bauabschnitt rund 20 Baugrundstücke zum Verkauf.

Nachfrage ist schon groß

Die Nachfrage ist schon jetzt sehr groß. »Nachdem das neue Baugebiet im Ausschuss verabschiedet worden war, gab es bereits über 30 Interessenten. Diese wurden auch bereits von der Stadt Versmold angeschrieben und ebenfalls zur Informationsveranstaltung eingeladen«, erklärt Bürgermeister Michael Meyer-Hermann. Die Klimaschutzsiedlung Bockhorst ist damit Teil des Programms »100 Klimaschutzsiedlungen in NRW«.

Startseite