1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Von Gutachten und „Schlechtachten“

  8. >

Kommentar zur Haller Aldi-Diskussion und dem politischen Umgang mit Experten-Einschätzungen

Von Gutachten und „Schlechtachten“

Halle

Gutachten spielen eine große Rolle in der Haller Politik. Warum politische Entscheider sich aber nicht hinter Gutachten-Aussagen verstecken sollten, sondern Experten-Einschätzungen immer mit politischem und gesundem Menschenverstand abwägen sollten, beleuchtet der große Wochenend-Kommentar im WB.

Von Stefan Küppers

Blick auf das aktuelle Areal am Künsebecker Weg in Halle. Nach der Verlagerung des Aldi auf die andere Straßenseite soll es erhalten bleiben und in den alten Aldi ein Getränke- oder Tierfuttermarkt einziehen. Der usprünglich angedachte Abriss des Geländes mit dem Bau von Mehrfamilienhäusern wird von der Stadt Halle nicht mehr verfolgt. Foto: Ulrich Fälker

Der Konflikt um die Aldi-Planung, der am Ende vielleicht gar kein Streit mehr werden wird, weil viele Politiker ihre ursprünglichen Überzeugungen ermattet zwischen den Ergebnissen von Gutachten abheften, wirft ein Schlaglicht darauf, wie in Halle seit Jahren Politik gemacht wird. Und wie man es womöglich besser nicht tun sollte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE