1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Wechsel in der Führung der Haller Grünen

  8. >

Nach Ausscheiden des sehr eigenständig auftretenden Frank Winter ist Uwe Krögerrecklenforth neu als Co-Sprecher gewählt worden

Wechsel in der Führung der Haller Grünen

Halle

Die Haller Grünen haben einen Wechsel im Vorstand vollzogen. Der bisherige Sprecher Frank Winter, der als Ratsherr in den vergangenen Jahren immer wieder mit eigenständigen, von der Mehrheitsmeinung abweichenden Voten aufgefallen war, hat sich nicht mehr zur Wahl gestellt.

Von Stefan Küppers

Der neue Grünen-Vorstand pflanzte eine Rotbuche im Laibach-Park: (von links) Beisitzer Wilfried Zäpernick, Kassiererin Dr. Kirsten Witte, die beiden Sprecher Uwe Krögerrecklenforth und Veronika Karpf, Beisitzer Dr. Torsten Hübner, Beisitzer JochenStoppenbrink und Schriftführer Silvan Meermann Foto: Stefan Küppers

Stattdessen wählten die Haller Grünen neben der bisherigen Co-Sprecherin Veronika Karpf (32) den 56-jährigen Uwe Krögerrecklenforth als gleichrangigen Sprecher des Ortsverbandes. Während Veronika Karpf, die in der Geschäftsleitung einer Online-Marketing-Agentur arbeitet, auch gewähltes Ratsmitglied ist, fungiert Uwe Krögerrecklenforth, der als Selbstständiger einen Vertrieb für Arbeitskleidung führt, für die Grünen als Sachkundiger Bürger im Sozialausschuss des Rates. Zudem ist der neue Sprecher als Mitglied des Grünen-Kreisvorstandes auch auf anderen Ebenen gut vernetzt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE