1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. 17-Jähriger schwer verletzt

  8. >

Motorradfahrer stößt in Werther mit Auto zusammen

17-Jähriger schwer verletzt

Werther (WB/pes). Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochnachmittag ein 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Opel wurde am Kotflügel vorne deutlich beschädigt. Foto: Klaus-Peter Schillig

Auf der Straße Speckfeld in Werther war er, kurz nach dem Ortsausgang, aus noch ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Die Beulen am linken vorderen Kotflügel des silbergrauen Opels zeugen von einem heftigen Aufprall. Dessen 72-jähriger Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Die Notärzte des Rettungshubschraubers Christoph 13 des Rettungswagen versorgten den Patienten, mit dem Helikopter wurde er nach Bielefeld geflogen. Die Straße war während des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme gesperrt. Die Polizei dokumentierte die Spuren besonders genau, weil die Schuldfrage nicht eindeutig zu klären war.

Besonders tragisch in diesem Fall: Einer der eingesetzten Polizeibeamten ist der Vater des verunglückten Motorradfahrers.

Startseite