1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Friedensgedanken auf Baumscheiben

  8. >

Aktion zum Volkstrauertag in Werther dauert an

Gedanken auf Baumscheiben

Werther

Ein Gestell aus Europaletten, geschmückt mit frischem Tannengrün, haben die Landfrauen Werther auf der Wiese neben dem Mahnmal an der Jacobikirche aufgebaut: eine Mitmachaktion.

Von Sandra Homann

Maren Steinmann, Gudrun Kronsbein,Karin Ellersiek, Diana Struck, Susanne Koch, Christiana Hanmacher, Silke Schierenbeck und Doris Münter (von links) haben eine Aktion zum Volkstrauertag vorbereitet und freuen sich über rege Beteiligung. Foto: Sandra Homann

Auf den rustikalen Baumscheiben haben die Wertheraner noch bis kommenden Samstag die Möglichkeit, ihre eigenen Gedanken und Emotionen aufzuschreiben. Unter der Friedenstaube baumeln seit dem Volkstrauertag zahlreiche Holzscheiben unweit des Kranzes, der im Rahmen einer Gedenkfeier hier - wie auch in Häger und Langenheide - niedergelegt wurde. Die ersten Wünsche für die Welt sind bereits notiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE