1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Finanzamt hat Fragen an Grundeigentümer

  8. >

Warum das Finanzamt Fragen an Werthers Eigentümer hat

Grundstücke werden neu bewertet

Werther

Wer ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück besitzt, zahlt einmal im Jahr eine Grundsteuer. Zum 1. Januar 2025 wird diese reformiert, weil die Berechnungsgrundlagen in vielen Fällen veraltet sind.

Von Margit Brand

Die Grundsteuer wird reformiert. Das soll für mehr Steuergerechtigkeit sorgen. Foto: Jens Büttner

Was jeder einzelne am Ende mehr oder weniger zahlen muss, steht noch in den Sternen. Klar ist: Schon jetzt müssen Eigentümer aktiv werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE