1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Intelligente Lösungen sind gefragt

  8. >

Besuch aus dem Bundestag – Michael Thews und Dr. Wiebke Esdar besichtigen in Werther den Neubau der Kläranlage Schwarzbach

Intelligente Lösungen sind gefragt

Werther

Die Bundestagsabgeordneten Michael Thews und Dr. Wiebke Esdar haben den Neubau der Kläranlage Schwarzbach besucht. Die neue Anlage mit Reinigungsstufe 4, konzipiert für 15.000 Einwohner, gilt als bundesweit einmalig und kommt mit 50 Prozent des bisherigen Energiebedarfs aus.

Bei der Besichtigung erläutern die am Bau beteiligten Unternehmen die Funktionsweise der neuen Kläranlage mit Reinigungsstufe 4. Von links Jens Kreiensiek, Dr. Wiebke Esdar, Veith Lemmen, Matthias Neuß , Christian Männl (beide ZWT), Michael Thews, Guido Wemhöner, Henrik Doht (Bockermann Fritze) und Björn Ostermann (Kögel Bau) Foto: Johannes Gerhards

"Pharmaka gehören nicht in die Toilette und sind im Restmüll besser aufgehoben, weil sie dann in der Verbrennungsanlage landen.« Dieser Appell an die Bevölkerung ist Michael Thews, Berichterstatter für Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschutz im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages und Mitglied des Haushaltsausschusses, besonders wichtig, als er gemeinsam mit der direkt gewählten heimischen Abgeordneten Dr. Wiebke Esdar auf der Baustelle der neuen Kläranlage an der Siegfriedstraße zu Gast ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE