Corona soll die Solidaritätsaktion der Gesamtschule Werther/Borgholzhausen für Gleichaltrige in Afrika nicht ausbremsen

Kenia-Tag diesmal unter anderen Vorzeichen

Werther/Borgholzh...

»Wir möchten dazu aufrufen, sich freiwillig an einem Tag eurer Wahl im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten zu engagieren und den Lohn zu spenden«, so lautet der Appell an die 1307 PAB-Schüler an den Standorten Borgholzhausen und Werther.

wn

Der Kenia-Club an der PAB-Gesamtschule lädt zu solidarischem Handeln am Kenia-Tag ein: Nadine Witt, Leonie Bültmann, Andreas Panhorst, Luna Wallach, Schulleiterin Ulla Husemann, Carolin Rother, Pierre Hanke und Maren Wermeling (von links). Foto: Johannes Gerhards

In normalen Jahren kommen im Rahmen des so genannten Kenia-Tages rund 15.000 Euro zusammen, mit denen Projekte an den Partner- und Patenschulen und der lokalen Umweltgruppe »Friends of Kinangop« in Kenia unterstützt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!