1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Langer Mittwoch im Freibad

  8. >

Werther erweitert die Öffnungszeiten

Langer Mittwoch im Freibad

Werther

Die Saison läuft seit 14 Tagen, jetzt weitet die Stadt Werther die Öffnungszeiten des Freibades aus. Neu im Juni: der lange Mittwoch.

Von Margit Brand

Beliebte Anlaufstelle im Meyerfeld: das Wertheraner Freibad. Überschaubar, mit großer Liegewiese, beheiztem Wasser und vielen Spielmöglichkeiten für Kinder. Foto: Margit Brand

In den Sommermonaten Juni, Juli und August gilt damit von kommender Woche an: Mittwochs ist durchgehend von 6.30 bis 21 Uhr geöffnet.

An den anderen Wochentagen gibt es von 6.30 bis 8 Uhr das Frühschwimmen, der Badebetrieb läuft von Samstag, 4. Juni, an nun jeweils bereits von 11 Uhr an (statt bisher 14 Uhr) bis um 19.30 Uhr. An den Wochenenden sowie an gesetzlichen Feiertagen gibt es kein Frühschwimmen.

Bis 25 Grad Wassertemperatur

Die erste Bilanz, die die Stadt Werther gezogen hat, sieht so aus: "In der Zeit vom 14. Mai bis zum 1. Juni haben wir insgesamt 1.843 Badegäste begrüßt", berichtet Stefan Meier, zuständiger Mitarbeiter im Rathaus. Bisher besucherstärkste Tag sei  der 18. Mai mit 420 Badegästen gewesen. Hier hatte das solarbeheizte Wasser eine Temperatur von 23,8 Grad Celsius. Am Tag drauf hatte das Becken eine Temperatur von 25 Grad Celsius - der bislang beste Wert der Saison.

Die Stadt weist darauf hin, dass  Saisonkarten zum regulären Entgelt nach wie vor nicht nur an der Freibadkasse, sondern auch an den Verkaufsstellen (Kreissparkasse, Volksbank, Sport Strunk, Dorfladen Häger, Stadtbibliothek und Einwohnerservice im Rathaus) erworben werden können. Anders als in den Corona-Jahren 2020 und 2021 gibt es aber auch wieder Tages- und Zehnerkarten, die vor Ort verkauft werden.

Startseite
ANZEIGE