1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Mit Kundenbindung auch Krisen meistern: Dorf-Laden Häger

  8. >

Gegenwind durch steigende Preise und dünne Personaldecke – das Team des Dorf-Ladens Häger bleibt dennoch gelassen

Mit Kundenbindung auch Krisen meistern

Werther-Häger

Deutlich steigende Preise und knappe Kassen bei vielen Verbrauchern, Schwierigkeiten, geeignetes Personal zu finden, obendrein immer noch Auswirkungen der Pandemie mit ihren Einschränkungen: Was zahlreichen Geschäften schwer zu schaffen macht, scheint den Dorf-Laden Häger längst nicht so zu treffen, wie man meinen könnte. Das ist vor allen Dingen eine gute Nachricht – aber woran liegt‘s, dass das Team des Dorf-Ladens deswegen keine schlaflosen Nächte hat?

Grundnahrungsmittel treffen im Dorf-Laden Häger immer auch auf besondere Neuigkeiten im Sortiment. Wolfgang Lamek vom Vorstandsteam ist stolz auf die neu hinzu gekommenen hochwertigen Teesorten. Foto: Volker Hagemann

„Auch bei uns ist durch die coronabedingten Einschränkungen vieles zumindest ins Stocken geraten“, bleibt Wolfgang Lamek auf dem Teppich. Lamek, Vorstandsmitglied des Dorf-Laden-Vereins, erinnert sich noch gut an die rückläufigen Einnahmen aus dem Cafébetrieb, als dieser in den Lockdowns eine ganze Zeit lang nicht erlaubt war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE