1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Süthfeld II ist vorerst vom Tisch

  8. >

Knappe Mehrheit nach geheimer Abstimmung: An der Frage nach neuen Grundstücken in Werther scheiden sich die Geister

Süthfeld II ist vorerst vom Tisch

Werther (WB)

Es war wieder nur ganz knapp. CDU, UWG und Freie haben auch im Stadtrat am Donnerstag Abend keine Mehrheit für ihren Antrag gefunden, wenigstens einen Teil des Bereiches Süthfeld II als Wohnbaufläche auszuweisen. Eine Stimme (15:14) gab letztlich den Ausschlag. Welche, bleibt offen.

Klaus-Peter Schillig

Karl-Hermann Grohnert (hinten) und Jan Michael Goldberg konnten erst nach einem zweiten Wahlgang die Stimmen auszählen: 14 mal Ja, 15 mal Nein. Foto: Klaus-Peter Schillig

. Denn: Auf Antrag von Freien und UWG wurde geheim abgestimmt. Und dabei gab es auch noch eine peinliche Panne.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!