1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Und noch eine Auszeichnung!

  8. >

Böckstiegel-Museum Werther gewinnt in einer Kategorie des Deutschen Landschaftsarchitektur-Preises 2021

Und noch eine Auszeichnung!

Werther

Den Architekturpreis des Bundes Deutscher Architekten hatte das Wertheraner Museum Peter August Böckstiegel bereits im März erhalten – jetzt gibt‘s obendrein noch einen „Nachschlag“ als weiteres Lob.

wn

Das Böckstiegel-Museum mit dem Künstlerhaus im Hintergrund, hier auf einem Archivfoto. Foto: Klaus-Peter Schillig

Mit der Kategorie „Atmosphärische Räume“ hat das Böckstiegel-Museum jetzt nämlich auch eine der neun Auszeichnungen im Wettbewerb um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2021 erhalten. Der Entwurf stammt von der Planergruppe Oberhausen aus Essen.

„Bereits die Nominierung aus 119 eingereichten Entwürfen war für das kleine, aber feine Projekt ein schöner Erfolg“, freut sich der Geschäftsführer der Planergruppe GmbH, Thomas Dietrich. Nun hat es sogar zu einer Auszeichnung gereicht. Über so viel Lob freut sich auch das Team des Böckstiegel-Museums. Sieger im Landschaftsarchitektur-Preis 2021 ist der Westpark Augsburg, ein 60 Hektar großer Park, auf dessen Areal bis 1998 noch die US-amerikanischen Streitkräfte beheimatet waren.

Startseite
ANZEIGE