1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Werther will Weihnachtsbeleuchtung zumindest etwas abspecken - „Wir brauchen dringend etwas fürs Herz!“

  8. >

Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung soll es in Werther auch in diesem Jahr geben – dennoch will die Stadt Strom sparen

„Wir brauchen dringend etwas fürs Herz!“

Werther

Der Herbsttreff „Goldener Oktober“ in Werther ist gerade ausgeklungen, da richten sich die Blicke schon Richtung Adventszeit – zumindest was die Planung betrifft. Denn in vielen Städten und Gemeinden wird diskutiert: Wie sollte die Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr aussehen? Muss angesichts drastisch steigender Energiekosten auch hier der Rotstift angesetzt werden? Vertreter der Stadt und der Werbegemeinschaft Werther haben sich jetzt auf der Beiratssitzung der Werbegemeinschaft zu diesem Thema beratschlagt.

Von Volker Hagemann

Diese eindrucksvolle Stimmung empfing die Besucher im Advent 2021 an der Ravensberger Straße. Die Beleuchtung der Bäume von unten soll dieses Jahr eingespart werden. Foto: Malte Krammenschneider

Um es vorweg zu nehmen: Auch dieses Jahr soll es in Werthers Innenstadt keinesfalls dunkel bleiben. Und noch eine gute Nachricht: Nach den coronabedingten Absagen in den Jahren 2020 und 2021 soll es in diesem Jahr auch wieder einen Christkindlmarkt geben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE