1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Werther
  6. >
  7. Gartenpforte bei Familie Krebs in Werther öffnet sich

  8. >

"Offene Gartenpforte" bei Familie Krebs in Werther

Wo sich Hummeln tummeln

Werther

Umrahmt von alten Buchen und Eichen liegt die über 100 Jahre alte Villa Potthoff zwischen Haller und Bergstraße in Werther. Seit 18 Jahren verwandeln Alexa und Stephan Krebs das parkähnliche Grundstück zu einer westfälisch-englischen Landschaft. Am Sonntag war ihre Gartenpforte wieder offen.

Von Sandra Homann

Im westfälisch-englischen Garten bei Familie Krebs finden sich immer wieder lauschige Ecken zum Verweilen. Foto: Sandra Homann

Die weitläufigen Rasenflächen rufen zum Golf- oder Boulespielen auf. Zwischen den lauschigen Ecken, die zum Verweilen einladen ranken sich Clematis und verschiedenste Rosen. Die Besucher sehen, wie alte Obstbäume sich den Platz mit neu gepflanzten teilen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE