1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Alkohol am Steuer: Eltern bringen Mann aus Bünde (34) zum Unfallort zurück

  8. >

37.000 Euro Schaden nach Crash auf der Mindener Straße in Südlengern

Alkohol am Steuer: Eltern bringen Mann aus Bünde (34) zum Unfallort zurück

Bünde

Die Eltern haben ihm wohl ins Gewissen geredet: Nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug macht sich ein  34-Jähriger Bünder zunächst aus dem Staub, kehrt später aber im Beisein seiner Eltern zum Unfallort zurück. Offenbar war er alkoholisiert Auto gefahren.

Symbolbild Foto: dpa

Am Freitagabend gegen 22.20 Uhr wollte ein 33-Jähriger mit seinem Citroen von der Mindener Straße in Südlengern
nach links in die Senkfurche abbiegen.  Vermutlich ist ein  nachfolgender Bünder (34) in diesem Moment mit seinem BMW links an der dortigen Verkehrsinsel vorbeigefahren, um den Citroen zu überholen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Citroen-Fahrer Alkoholgeruch fest. Der Fahrer des BMW entfernte sich zunächst zu Fuß von der Unfallörtlichkeit, kehrte jedoch im Beisein seiner Eltern anschließend zurück. Auch bei ihm wurde Alkoholeinfluss festgestellt. Beiden Fahrern wurden Blutproben entnommen und die Führerscheine sichergestellt.

Die beiden Fahrzeuge waren  nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa  37.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE