1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. 40 Meter-Fahrt mit Motorrad kostet Azubi 600 Euro

  8. >

Kein Führerschein: Gericht stellt Verfahren gegen Bünder gegen Zahlung einer Geldauflage vorläufig ein

40 Meter-Fahrt mit Motorrad kostet Azubi 600 Euro

Bünde (WB)

Nur knapp 40 Meter war die Spritztour lang, die ein Bünder (23) mit einem geliehenen Motorrad zurückgelegt hatte. Das Problem: Der junge Mann hat für die schwere Maschine keinen Führerschein – und muss nun 600 Euro für den kurzen Trip zahlen.

Daniel Salmon

Nur 40 Meter ist der 23-Jährige ohne einen entsprechenden Führerschein mit der geliehenen Maschine gefahren – und von seinen Nachbarn verpfiffen worden. Foto: Marcus Simaitis/dpa

Wegen vorsätzlichen Fahren ohne Fahrerlaubnis hatte die Bielefelder Staatsanwaltschaft den Dachdecker-Azubi jetzt angeklagt. „Doofheit lässt grüßen“, kommentierte der junge Mann sein Vergehen, das er ohne Umschweife einräumte, jetzt in der Verhandlung vor dem Bünder Amtsgericht. Am Abend des 22. Juli letzten Jahres hatte sich der 23-Jährige auf die Honda geschwungen, war lediglich einmal die Straße vor seinem Wohnhaus rauf und runter gefahren. „Mein kleiner Bruder hatte Geburtstag und das Motorrad geliehen bekommen und ich war so doof, mich da draufzusetzen“, so der Angeklagte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!