1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. 82-Jährige aus Bünde schwer verletzt

  8. >

Nach Unfall auf der Borriesstraße wird Seniorin in eine Spezialklinik geflogen

82-Jährige aus Bünde schwer verletzt

Bünde

Bei einem Unfall am Montag ist eine 82-jährige Fußgängerin so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Osnabrück gebracht werden musste.

Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an (Symbolbild). Foto: Matthias Balk/dpa

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr, als ein 36-jähriger Bünder auf der Borriesstraße in Fahrtrichtung Holser Straße mit seinem Auto unterwegs war.

Unmittelbar hinter der Kreuzung Amtshausstraße / Wedekindstraße habe der Fahrer eine Fußgängerin bemerkt, die von der Amtshausstraße auf die Fahrbahn trat, um sie zu überqueren.

Der Bünder habe noch versucht, seinen Audi zu bremsen, einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern können, so die Polizei. Die 82-jährige Fußgängerin aus Bünde prallte auf die Fahrbahn und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Nach einer notfallmedizinischen Erstversorgung vor Ort, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, der die Frau in eine Spezialklinik nach Osnabrück geflogen hat. Das Verkehrskommissariat hat, in Zusammenarbeit mit dem Unfallaufnahme-Team der Polizei Bielefeld, die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Der Audi wurde sichergestellt. Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf etwa 2000 Euro.

Startseite
ANZEIGE