1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Auto erfasst Fußgängerin

  8. >

47-jährige Frau aus Bünde schwer verletzt

Auto erfasst Fußgängerin

Bünde (WB)

Bei einem Unfall am Montag ist eine 47-jährige Frau aus Bünde schwer verletzt worden. Ein Auto hatte die Fußgängerin beim Überqueren der Borriesstraße erfasst.

WB 

Foto: Kreispolizei Herford

Zu dem Unfall kam es laut Polizei gegen 10.45 Uhr, als eine 26-jährige Bünderin mit ihrem VW auf der Holzhauser Straße in Richtung Levisonstraße fuhr. An der Kreuzung Holzhauser Straße/ Levisonstraße/ Holser Straße/ Borriesstraße hielt sie zunächst an der Haltelinie, um dann links in die Borriesstraße abzubiegen.

Eine 47-jährige Fußgängerin wartete an der Ampel, um die Borriesstraße zu überqueren. Als beide Ampelanlagen auf „Grün“ schalteten, überquerte die Fußgängerin die Straße und die VW-Fahrerin bog ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Die Fußgängerin wurde von der Fahrzeugfront erfasst und über die Motorhaube geschleudert. Die Bünderin wurde schwer verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt die Höhe des am Auto entstandenen Sachschadens auf etwa 1000 Euro.

Startseite