1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Beim Testergebnis fehlt der Name

  8. >

Das WESTFALEN-BLATT testet das Corona-Schnelltestzentrum – Software erweist sich als kompliziert

Beim Testergebnis fehlt der Name

Bünde (WB/hr)

Seit dem 10. März können sich Bürger mindestens einmal pro Woche mit einem Schnelltest kostenlos auf Corona testen lassen. Doch was erwartet einen, wenn man diesen Service in Anspruch nehmen möchte? Redakteur Hilko Raske probierte es aus.

wn

Seit dem 10. März können sich Bürger mindestens einmal pro Woche kostenlos mit einem Schnelltest auf Corona testen lassen. Foto: Hilko Raske

In Bünde gibt es zwei Schnelltestzentren, wo dies möglich ist: In der Viktoriastraße 19 (Medizin und Mehr, kurz MuM) sowie und das der Apolife-Apotheke (Gesundheitscentrum Ennigloh, Haus 6 an der Mühlenstraße).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!