1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Besucher dürfen wieder in den Herforder Tierpark

  8. >

Einlass ist ohne Voranmeldung möglich

Besucher dürfen wieder in den Herforder Tierpark

Herford (WB)

Einen sonnigeren Start in die Saison hätten sich Tierparkleiter Thorsten Dodt und sein Team gewünscht. Aber trotz Regen und Wind konnten sie schon beim Aufschließen am Samstagmorgen die ersten hartgesottenen Besucher begrüßen.

Daniela Dembert

Aivee (3) und Yomee (2) haben im Herforder Tierpark mächtig Spaß beim Füttern der Alpakas. Foto: Daniela Dembert

„Man hat den Menschen die Freude angesehen“, sagt Dodt.Auch den Tieren hätten die Tierparkbesucher gefehlt. Schließlich sei das Leben ganz ohne Besuch ein eintöniges. „Deshalb haben unsere Mitarbeiter während der Schließung viel mit den Tieren gearbeitet und Dinge zum Spielen in die Gehege gebracht.“

750 Personen dürfen sich aktuell zeitgleich auf dem Gelände aufhalten, die Kontaktdaten werden am Eingang erfasst, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Beschränkung sei selbst auferlegt, erklärt Dodt. Laut Verordnung wären weitaus mehr Besucher erlaubt. „Aber wir sind so froh, wieder öffnen zu können, dass wir kein Risiko eingehen wollen.“ Geöffnet ist der Tierpark täglich von 10 bis 18 Uhr.

Startseite
ANZEIGE