1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Biotope hinter Glas

  8. >

Hiddenhausen: Aquaristikbörse auf Gut Bustedt zieht zahlreiche Interessierte an

Biotope hinter Glas

Hiddenhausen

Lange haben sich Freunde der Aquaristik in Geduld üben müssen: Ab März vergangenen Jahres war praktisch Schluss mit Ausstellungen und Börsen. Entsprechend groß war der Andrang bei der Aquaristikbörse auf Gut Bustedt am Sonntag – der ersten seit dem Lockdown.

Von Thomas Meyer

Wer mehr über die Fische wissen möchte, kann sich auf dem Youtube-Kanal unter „Biotope hinter Glas“ informieren.

Was sonst als Ostwestfälischer Aquarianertag firmiert, war in diesem Jahr die Aquaristikbörse: Anstelle von Vorträgen gab es statt einem gleich drei Räume, in denen verkauft und getauscht wurde. „Wir sind froh, überhaupt wieder eine Veranstaltung anbieten zu können, und haben natürlich auf die Erfordernisse 3G, Abstand und Maske reagiert“, sagte Thomas Schäffer, Vorsitzender des Aquarien- und Terrarienvereins im Biologiezentrum Bustedt. „Dafür haben wir die Börse merklich entzerrt.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE