1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Bünder auf der B239 angefahren

  8. >

48-Jähriger war zu Fuß unterwegs – von SUV erfasst und schwer verletzt

Bünder auf der B239 angefahren

Bünde/Lübbecke (WB). Ein 48-jähriger Mann aus Bünde ist am Freitag auf der B239 in Lübbecke von einem SUV erfasst und schwer verletzt worden.

Symbolbild. Foto: dpa

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 14 Uhr kurz vor der sogenannten Blase-Kreuzung auf der Berliner Straße. Der Bünder wollte ersten Erkenntnissen zufolge zu Fuß die Bundesstraße in östlicher Richtung überqueren.

Er ging zwischen den auf der Rechtsabbiege- und der Mittelspur verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch. Zeitgleich befuhr ein 38 Jahre alter Toyota-Fahrer aus Diepenau aus der Hardenbergstraße kommend die Linksabbiegespur der B 239, um in die Gehlenbecker Straße abzubiegen.

Als der Fußgänger vor einem LKW in Höhe eines Autoshops die Linksabbiegespur betrat, fuhr ihn von links der SUV des Diepenauers an. Ersthelfer kümmerten sich vor Ort um den schwer verletzten Mann, bevor ihn Rettungskräfte unter Beisein eines Notarztes ins Krankenhaus Lübbecke brachten.

Startseite
ANZEIGE