1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Bünder fährt zugedröhnt über die A1 und kassiert Jugendstrafe

  8. >

20-Jähriger baut unter Drogeneinfluss Unfall auf der Autobahn – Amtsgericht verhängt Geldauflage und Fahrverbot

Bünder fährt zugedröhnt über die A1 und kassiert Jugendstrafe

Bünd (WB)

Erst feiert er in Wuppertal die Nacht durch, dann nimmt ein Bünder (20) Amphetamine und tritt in seinem Renault im Drogenrausch den Heimweg an. Auf der A1 baut er einen Unfall, der glimpflich ausgeht. „Sie waren eine tickende Zeitbombe“, stellt der Vertreter der Staatsanwaltschaft jetzt im Gerichtsprozess gegen den jungen Mann klar.

Daniel Salmon

Obwohl der 20-Jährige morgens in Wuppertal noch Amphetamin genommen hatte, machte er sich abends über die A1 auf den Heimweg nach Bünde. Foto: dpa

Nicht einmal die Hälfte der Wegstrecke hat der Heranwachsende am frühen Abend des 5. September vergangenen Jahres hinter sich, als er kurz vor dem Kreuz Dortmund/Unna in Höhe von Holzwickede die Kontrolle über sein Auto verliert. „Ich bin wohl eingeschlafen“, gibt der angehende Altenpfleger in der Verhandlung vor dem Bünder Amtsgericht zu Protokoll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!