1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Bünder Welle öffnet ab Montag wieder

  8. >

Nahtloser Übergang zwischen Sommer- und Wintersaison – Im Hallenbad gilt die 3-G-Regel

Bünder Welle öffnet ab Montag wieder

Bünde

Das Hallenbad Bünder Welle öffnet am Montag, 13. September, wieder für den öffentlichen Badebetrieb. Damit ermöglichen die Bünder Bäder den Schwimmern einen nahtlosen Übergang von der Freibadsaison, die am Sonntag mit dem letzten Öffnungstag des neuen Freibades endet, in die Wintersaison.

Endlich wieder Planschspaß im Hallenbad: Die Bünder Welle öffnet am Montag, 13. September, wieder. Foto: Daniel Salmon

Es gelten die üblichen Winteröffnungszeiten. Zutritt haben die bekannten „3G“: Geimpfte, Genesene oder Getestete. Im Eingangs- und Umkleidebereich gilt die Maskenpflicht, eine Terminbuchung ist im Hallenbad nicht notwendig.

Seit dem 2. November 2020 ist die Bünder Welle schon für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen, an diesem Tag griff der zweite Lockdown der Corona-Pandemie. „Für uns ist es jetzt ein schöner Schritt zurück in Richtung Normalität, dass wir nach der Freibadsaison nun auch wieder Badegäste im Hallenbad empfangen“, sagt Bäder-Geschäftsführerin Dr. Marion Kapsa. In der coronabedingten Zwangspause im Winter und Frühjahr sowie auch während der Freibadsaison haben sich die Mitarbeiter unter anderem um Reparatur- und Wartungsarbeiten gekümmert, um auf den Neustart optimal vorbereitet zu sein. Anfang Juli hat das Hallenbad bereits für Schwimmkurse und Vereine wieder seine Türen geöffnet. „Durch die lange Pause hatten so viele Kinder ja noch gar nicht die Möglichkeit, schwimmen zu lernen. Das wollten wir unbedingt zügig nachholen. Also haben wir den Fokus im Sommer auf die wichtige Schwimmausbildung gelegt“, sagt Kerstin Lech. Über 60 Kinder haben seitdem die Seepferdchen-Kurse in der Welle besucht, viele stehen noch auf der Warteliste, die erst in 2022 abgearbeitet sein wird. „Wir bitten daher noch etwas um Geduld. Wir versuchen jedes Kind so schnell wie möglich in die Kurse aufzunehmen. Doch die Liste ist lang“, sagt Kerstin Lech.

Die Öffnungszeiten

Montag: 6 bis 8 Uhr und 14 bis 21 Uhr (Planschbecken: 15 bis 21 Uhr)

Dienstag: 6 bis 21 Uhr (Planschbecken: 15 bis 18 Uhr)

Mittwoch: 6 bis 21 Uhr (Planschbecken: geschlossen)

Donnerstag: 6 bis 21 Uhr (Planschbecken: 15 bis 18 Uhr)

Freitag: 6 bis 21 Uhr (Planschbecken: 15 bis 21 Uhr)

Samstag (Warmbadetag): 7 bis 18 Uhr (Planschbecken: 7 bis 18 Uhr)

Sonntag 7 bis 18 Uhr (Planschbecken 7 bis 18 Uhr)

Weitere Infos zum Schwimmbetrieb in der Welle gibt es unter www.buender-baeder.de

Startseite
ANZEIGE