1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Corona: Im zweiten Anlauf steht der Impf-Termin

  8. >

Hiddenhauserin Lisa Rehbaum lebt in Behinderten-Einrichtung in Bünde – Astrazeneca ebnet Weg zurück in Normalität

Corona: Im zweiten Anlauf steht der Impf-Termin

Bünde/Hiddenhause...

Nach einigem Impf-Wirrwarr steht nun fest: An diesem Samstag gibt‘s für die Bewohner des Wohnheims der Lebenshilfe Lübbecke in Hunnebrock die erste Spritze gegen das Coronavirus.

Kathrin Weege

Ihren braunen Wallach Landmond hat Lisa Rehbaum ganz besonders gern. Da gibt‘s auch mal ein Küsschen. Foto:

„Das ist eine enorme Erleichterung für uns alle, denn so kann Lisa bald wieder in ihren normalen Alltag zurück“, sagt Ute Rehbaum. Sie ist die Mutter der 35-Jährigen, die an einer geistigen Behinderung mit Autismus leidet. Zunächst sollte Lisa Rehbaum schon im Februar geimpft werden, hatte sogar einen Termin. Dann aber stellte sich heraus, dass die Wohneinrichtung noch nicht zur entsprechenden Prioritätsgruppe gehörte. Eine Enttäuschung. Die Eilshauserin hatte ihre Tochter aus Sorge vor dem Virus schon vor Monaten nach Hause geholt, ihre Werkstattarbeit hatte Lisa mit ins Homeoffice genommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!