1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Drei Gemeinden nehmen Infektionsrisiko in Kauf

  8. >

Evangelische Gläubige verzichten in Herford überwiegend auf Präsenzgottesdienste zu Ostern

Drei Gemeinden nehmen Infektionsrisiko in Kauf

Herford (WB)

Die evangelische Landeskirche von Westfalen empfiehlt, zum Osterfest auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Davon werden in Herford drei Kirchengemeinden abweichen – trotz Ängsten, Sorgen und Bauchschmerzen.

Stephan Rechlin

Foto:

Am weitesten geht die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Elverdissen, die an vier Feiertagen zu Präsenzgottesdiensten einlädt, am Ostersonntag sogar zu drei verschiedenen Terminen. Zwei Argumente haben im Presbyterium laut Pastor Michael Große den Ausschlag gegeben: „Zum einen sehen wir, wie Tierparks, Bau- und Gartenmärkte geöffnet bleiben. Kann der Primelverkauf wichtiger sein als ein Ostergottesdienst?“ Zum anderen hätten vor allem ältere Gemeindemitglieder bei Hausbesuchen immer wieder den Wunsch geäußert, endlich wieder in die Kirche kommen zu dürfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!