1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Feuerwehreinsatz im Combi-Markt Bünde

  8. >

Ventile lassen Druck ab: Knallgeräusche alarmieren Anwohner

Feuerwehreinsatz im Combi-Markt Bünde

Bünde

Ein lauter Knall, gefolgt von einem verdächtig klingenden Zischen, und das gleich mehrmals hintereinander – die ungewöhnlichen Geräusche, die am Freitagabend aus dem Combi-Markt an der Engerstraße in Bünde drangen, führten dazu, dass Anwohner gegen 22 Uhr die Feuerwehr alarmierten. Die rückte umgehend mit 40 Einsatzkräften aus.

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Freitag, 19. August, gegen 22 Uhr am Combi-Markt im Bünder Stadtteil Hunnebrock gekommen. Foto: Daniel Salmon

Kräfte der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Hunnebrock – das Feuerwehrgerätehaus befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Combimarktes – und der Löschgruppe Ahle waren innerhalb weniger Minuten vor Ort. Da man von einer Explosionsgefahr ausging, kam auch der Atemschutzgerätewagen der Löschgruppe Dünne zum Einsatz. „Beim Eintreffen stellten wir fest, dass die Geräusche durch Druckablassventile der Kühlraume verursacht wurden“, sagt Einsatzleiter Lars Janssen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE