1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Gewerkschaft nimmt Einkaufssonntage ins Visier

  8. >

Bünde: Ausschuss votiert für Ladenöffnungen – Stadtrat hat das letzte Wort – Verdi ist skeptisch

Gewerkschaft nimmt Einkaufssonntage ins Visier

Bünde

Zwei verkaufsoffene Sonntage soll es in Bünde in diesem Jahr geben: am 31. Oktober und am 28. November. Die Mitglieder des Hauptausschusses haben bereits ihre Zustimmung signalisiert. Das letzte Wort hat aber der Stadtrat am 7. Oktober. Unklar ist noch, ob die Gewerkschaft Verdi gerichtlich gegen die Sonntagsöffnungen vorgehen wird.

Von Daniel Salmon

Es ist schon einige Zeit her, dass in Bünde das letzte Mal ein verkaufsoffener Sonntag stattgefunden hat. Foto: Daniel Salmon

Wie bereits berichtet, soll am letzten Oktoberwochenende nun doch eine etwas kleinere Version des Zwiebelmarktes in der Bünder City stattfinden. Zwiebelmarkt „M“ – das „M“ steht für Medium – lautet aktuell noch der etwas kurios anmutende Arbeitstitel für die dreitägige Veranstaltung, der in der Politik nicht unbedingt auf Gegenliebe stieß.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!