1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Gibt es in Bünde einen Pflanzendieb?

  8. >

Aus Vorgärten verschwanden in den letzten Tagen ein Busch und ein Buchsbaum

Gibt es in Bünde einen Pflanzendieb?

Bünde (WB/sal). Sind in Bünde etwa Pflanzendiebe unterwegs? Zumindest macht es den Anschein. Denn binnen weniger Tage sind aus zwei Gärten kleine Bäume verschwunden.

Symbolfoto: Jörn Hannemann Foto:

So war zunächst im Stadtteil Ennigloh in der Nacht auf vergangenen Samstag ein Buchsbaum aus einem Garten an der Hochstraße ausgebuddelt und entwendet worden. Die Polizei hatte daraufhin Ermittlungen wegen Diebstahls eingeleitet. Den Wert des verschwundenen, etwa 1,2 Meter großen Buchsbaums hatten die Beamten auf gut 100 Euro taxiert.

Und nun könnte der selbe Täter wieder zugeschlagen haben. Denn in der Bünder WB-Redaktion meldete sich am Donnerstagmorgen eine Leserin, die vom Buchsbaumdiebstahl erfahren hatte und nun von einem ganz ähnlichen Fall berichtete. Nach Angaben der Frau war auch aus ihrem Garten am Südring ein Busch verschwunden. »Das muss am Dienstag passiert sein. Das war ein großer Busch, der schön geschnitten war. Nun ist an der Stelle, wo er gestanden hat nur noch ein Loch«, so die Bünderin, die bislang bei der Polizei noch keine Anzeige wegen des Diebstahls erstattet hat.

Hinweise zu dem Buchsbaumdiebstahl vom vergangenen Wochenende nimmt die Kreispolizeibehörde in Herford telefonisch unter der Rufnummer 05221/8880 entgegen.

Startseite