Mann (36) aus Borgholzhausen verletzt

Glatteis: Autos stoßen in Bünde zusammen

Bünde (WB)

Auch in Bünde hat es auf glatten Straßen gekracht. Auf der Werfer Straße stießen zwei Autos zusammen.

wn

Der Mercedes kam im Straßengraben zum Stehen. Foto: Polizei

Ein 35-jähriger Bünder fuhr am Montag, 1. Februar, gegen 7.45 Uhr auf der Werfer Straße in Richtung Spenge. Zu diesem Zeitpunkt fiel Regen auf die bereits gefrorene Fahrbahn. Vermutlich aufgrund der eisglatten Straße verlor der 35-Jährige in einer lang gezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst brach das Heck nach links aus, daraufhin geriet der Mazda auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Mercedes.

Durch den Aufprall rutschte Mercedes in den Straßengraben. Der 36-jährige Fahrer aus Borgholzhausen zog sich leichte Verletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand an beiden Autos, die nicht mehr fahrbereit waren, ein Gesamtschaden von 16.000 Euro.

Startseite