1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. „Im Kongo klappt es mit der Hilfe zur Selbsthilfe nicht“

  8. >

Mediziner aus Bünde kommt frustriert aus dem zweitgrößten Land Afrikas zurück

„Im Kongo klappt es mit der Hilfe zur Selbsthilfe nicht“

Bünde

Dass Hilfe zur Selbsthilfe eigentlich der richtige Weg ist, aber nicht überall funktioniert, hat Dr. Theophylaktos Emmanoulidis (Dr. Emma) jetzt in der Demokratischen Republik Kongo feststellen müssen.

Von Hilko Raske

Das Hammer Forum unterstützt auch ein Waisenhaus in der Nähe der kongolesischen Stadt Kikwit. Foto: Hammer Forum

Der ehemalige Bünder Chefarzt (82) ist Vorsitzender des medizinischen Kinderhilfswerkes Hammer Forum, das in der kongolesischen Stadt Kikwit eine eigene Ambulanz unterhält und in der dortigen Universitätsklinik regelmäßig Untersuchungen und Operationen vornimmt. Von seinem jüngsten Aufenthalt im zweitgrößten Land Afrikas ist der Chirurg relativ frustriert zurückgekommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE