1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. „Indiskretionen bringen alle in Misskredit“

  8. >

Cordes-Gelände: SPD Bünde kritisiert Weitergabe von vertraulichen Informationen durch CDU-Fraktionschef Schuster

„Indiskretionen bringen alle in Misskredit“

Bünde

Auf dem Cordesgelände – die seit langem brach liegende Gewerbefläche befindet sich im Besitz der Stadt Bünde – will sich ein Unternehmen ansiedeln. Diese Information aus dem nichtöffentlichen Teil eines Ausschusses gab CDU-Fraktionschef Martin Schuster während der jüngsten Ratssitzung preis – und sorgte damit für Empörung bei der SPD.

Von Hilko Raske

Auf dem Cordesgelände – hier ein Blick auf die Wasserbreite – will sich ein Gewerbeunternehmen ansiedeln. Foto: Hilko Raske

„Eigentlich hätte es eine entspannte Ratssitzung zum Haushalt 2022 werden können“, sagt die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Kieper nun in einer Stellungnahme.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE