23 neue Fälle und zwei weitere Tote

Inzidenz im Kreis Herford bei 74,2

Kreis Herford (WB)

Der Inzidenzwert im Kreis Herford sinkt wieder. Das Landeszentrum Gesundheit NRW meldet einen Rückgang auf 74,2.

wn

Es 23 neue Corona-Fölle im Kreis Herford. Foto: Oliver Berg/dpa/dpa-tmn

Das sind 8,0 Punkte weniger als am Vortag. Der Kreis liegt damit unter dem nordrhein-westfälischen Durchschnitt von 80,9 (minus 2,4).

Das LZG teilt außerdem 23 neue bestätigteInfektionen mit. Die Zahl der Fälle mit beziehungsweise an Corana Verstorbener steigt im Kreis um zwei auf 120.

Startseite