1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Kilver Markt abgesagt

  8. >

Infektionsgefahr wäre bei der Rödinghauser Traditionsveranstaltung zu groß

Kilver Markt abgesagt

Rödinghausen (WB)

Der Kilver Markt wird dieses Jahr nicht stattfinden. Die Gemeinde hat das beliebte Veranstaltungshighlight wegen Corona abgesetzt.

wn

Eine Kirmesveranstaltung wird es in diesem Jahr in Westkilver nicht geben. Foto: Marita Strothe

Eigentlich ist Westkilver jedes Jahr am letzten Wochenende im August das Zentrum von Rödinghausen. Dann nämlich steht der traditionsreiche Kilver Markt ganz groß im Veranstaltungskalender der Wiehengemeinde. Mit Handwerkskunst und Bauernmarkt, mit Weindorf und Flohmarkt, mit Karussell, Autoscooter und Oldtimertreffen lockt der Kilver Markt normalerweise zahlreiche Besucher aus Rödinghausen und der ganzen Umgebung nach Westkilver.

Wegen der Infektionsgefahr mit Corona sagt die Gemeinde den Kilver Markt jetzt offiziell ab. „Gerade weil der Kilver Markt so beliebt bei den Menschen ist und so viele Besucher nach Rödinghausen zieht, wäre ein entsprechendes Hygienekonzept für die Kirmes nicht umsetzbar“, sagt Bürgermeister Siegfried Lux. „Mit der Absage übernehmen wir Verantwortung für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und geben allen Beteiligten Planungssicherheit.“

Startseite
ANZEIGE