1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Lauter Knall reißt Bünder aus dem Schlaf: Sprengkörper von A30 geworfen?

  8. >

Vorfall in der Nacht auf Samstag – Verdächtiger Gegenstand gefunden

Lauter Knall reißt Bünder aus dem Schlaf: Sprengkörper von A30 geworfen?

Bünde

Was hat denn da so laut gerumst? Zahlreiche Bünder sind in der Nacht auf Samstag von einem explosionsartigen Knall aus dem Schlaf gerissen worden. War ein selbstgebastelter Gassprengkörper Auslöser des Geräuschs?

Von Daniel Salmon

Wurde in der Nacht auf Samstag ein Sprengkörper aus einem Auto auf der A30 geworfen? Foto: Daniel Salmon

In einer Bünder Facebook-Gruppe wird jedenfalls ausgiebig zu dem Thema diskutiert. „Noch jemand den lauten Knall heute Nacht gehört?“, fragt eine Frau und verortet den Knall an der A30-Autobahnbrücke an der Ecke Schloßstraße/Bohnenstraße. Mehrere andere User haben den nächtlichen Lärm ebenfalls gehört – und anscheinend nicht nur in Hunnebrock. Sogar im kilometerweit entfernten Südlengern sollen Bürger gegen 2.30 Uhr von dem Krach plötzlich wach geworden sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE