1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Öko-Demo zum „Parking Day“: „Wir fahren das Ding vor die Wand!“

  8. >

Aktivisten besetzen Stellflächen in Bünde und informieren zur Mobilitätswende

Öko-Demo zum „Parking Day“: „Wir fahren das Ding vor die Wand!“

Bünde

Mit Kaffee, Kuchen und Liegestühlen haben es sich mehrere Menschen auf dem Parkplatz an der Bünder Pauluskirche gemütlich gemacht. Sogar ein Teppich und Vier-Gewinnt-Spiel im XXL-Format haben sie mit dabei. Was aussieht wie ein Picknick, ist in Wahrheit eine Demo für die Mobilitätswende.

Auch wenn einige Autofahrer auf Parkplatzsuche das Kaffeekränzchen der Demonstranten mit finsteren Blicken quittierten, ließen diese sich die gute Laune nicht verderben Foto: Daniel Salmon

„Parking Day“ nennt sich die Aktion, an der sich in der Elsestadt Mitglieder des Nabu, des ADFC und von „Südlengern for Future“ beteiligen und die am 16. September in zahlreichen Städten rund um den Globus durchgeführt wird. Geboren worden war die Idee des im Jahr 2005 in San Francisco. Seitdem gehen Menschen weltweit, immer am dritten Freitag im September, auf Verkehrsflächen, um gegen den ausufernden Automobilverkehr zu demonstrieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE